Firmenkalender, Werbekalender, Monatsplaner

Studie

Haptische Kalender mit Werbeaufdrucken zählen noch lange nicht zum “Alten Eisen”

Kalender mit Firmenlogo sind ein beliebtes Werbegeschenk bei Kunden

Kalender mit Firmenlogo sind ein beliebtes Werbegeschenk bei Kunden

Eine von der GWW in Auftrag gegebene Studie hat ermittelt, dass klassische Werbekalender in Sachen Werbewirksamkeit Bestnoten erzielen. Interessant ist diese Erkenntnis deshalb, weil in unserer von Smartphones durchdrungenen Geschäftswelt der “Offline-Kalender” nach wie vor eine breite Akzeptanz hat und auch oft genutzt wird.

Das ist nicht nur für die Hersteller von Termin- oder Wandkalendern eine gute Nachricht. Vor allem für Unternehmen, die Kalender immer wieder als Werbeträger nutzen, ist diese Info wichtig. Bestätigt sie doch, dass Kalender in Papierform noch lange nicht zum “Alten Eisen” in der Werbeartikelbranche gehören. Von den Befragten der Studie haben 43% einen Wandkalender und 31% einen Terminkalender in Tischform oder als Taschenkalender. Auch Notizbücher haben 38% der Befragten.

Der Erfolg des Kalenders liegt in der täglichen Nutzung. Wandkalender spielen beispielsweise ihre Vorteile gegenüber ihren digitalen Terminkalendern allein schon durch ihre Übersichtlichkeit aus. Die Werbung haben die meisten Nutzer dabei immer im Blick, denn rund ein Drittel konnte sich in ihren Besitz im Nachhinein noch erinnern.

Den Erfolg von Werbekalendern ist natürlich auch den Innovationen der Hersteller zu verdanken. Flexible Fertigungsmethoden, die geringe Stückzahlen erlauben und die hochwertige Anbringung von Logos und Signets, machen die Kalender stets attraktiv.